Molkeneiweiß ist das hochwertigste Eiweiß der Natur, aus dem auch das menschliche Blutplasma hauptsächlich besteht.  Es entsteht, wenn  beim Käsen das Kasein der Milch ausfällt und der Käsbruch entsteht. Sie ist fast frei von Fett und passiert unbeschwert den Magen. Erst in den Darmzotten entfaltet sie ihre Wirkung. Schon kleine Mengen Molkepulver decken den täglichen Eiweißbedarf des Menschen.
Molke  enthält  zudem alle 8 essentiellen Aminosäuren, sowie  Eisen, Natrium, Kalium, Kalzium, Magnesium, Zink und Phosphor. Vitamine A, B1, B2, B6, B12, Biotin, Folsäure, Nicotinsäure, Pantothensäure, Vitamin C, Vitamin E und Vitamin H.
HINWEIS:  Molke ist frei von Casein (minderwertiges schwer verdauliches Eiweiß)! 

 

Ganz besonders gehaltvoll sind Produkte mit sprühgetrocknetem Molke-Eiweiß. 

Wie wirkt Molke in unserem Körper ?

  • Molke schwemmt überflüssiges Wasser und Stoffwechselabfälle aus dem Körper aus und wirkt der Übersäuerung entgegen.
  • Molkeneiweiß passiert den Organismus schneller als Wasser. Die Ausscheidung des Harns geschieht ist hoch angereichert mit Salzen und Chloriden.
  • Aufgrund der 8 essentiellen Aminosäuren  fördert Molke das gesamte Stoffwechselgeschehen und wirkt positiv auf die Verdauung.
  • Besonders bei Stuhlverstopfung wirkt die Molke als mildes, abführendes Mittel.
  • Molke regt die Leberfunktion an und senkt den Cholesteringehalt des Blutes.
  • Molke fördert die Ausscheidung der Haut, der Nieren und Leber, des Darms und des Lymphdrüsensystems.
  • Molke wird als gallentreibendes Mittel eingestuft und entlastet durch die Verbesserung des Verdauungsprozesses die Leber.

Molke als Stoffwechsel – Turbo

Da Molkeneiweiß alle 8 essentiellen Aminosäuren enthält, die  kleinsten Bausteine aller Proteine (Eiweiße), Hormone und Gewebefasern. Bei einer Molke- Fastenkur erhält der Körper permanent kleine Eiweißmengen von höchster biologischer Qualität!  Im Zusammenspiel mit den nicht essentiellen Aminosäuren, die der Körper selber herstellt, kommt der Gesamtstoffwechsel  schon bald auf Hochtouren.

Molke als aminoreiche Fastenkur

Bei Molkentrinkkuren wird das „Grundgewebe“ (die Korridorzone zwischen Kapillargefäßen und Organzellen) durchspült und von möglichen Ablagerungen wieder frei und wieder funktionstüchtig.  Empfohlen wird eine Kur von 2-4 Wochen, wobei täglich 1 bis 3 Gläser Molke morgens nüchtern, schluckweise zu trinken sind; ein zweites mal abends 1 bis 2 Gläser. Zu meiden sind dabei Alkohol und Hülsenfrüchte.

Molke hilft bei Cellulite

Cellulite entsteht aus Ablagerungen  von Fett, Abfallstoffen, Natrium, Wasser und  Harnsäure. Die Orangenhaut ist ein Zeichen dafür, dass der Körper mit dem Stoffwechsel-Müll nicht fertig wird. Der hohe Kaliumgehalt in der Molke hilft,  saures  Natrium aus dem Körper auszuschleusen, was wiederum  überschüssiges Gewebswasser mit sich zieht. Insgesamt führt dies dazu, daß mit Molke Gift- und Abfallstoffe ausgeschwemmt werden.

Schoko-Molke Drink
Gesundes Naschen

Der Schoko-Molke Drink ist ein leicht verdaulicher, wohlschmeckender Sattmacher-Drink mit kalorienarmer Süßmolke und Schokogeschmack. Ein Must-have für heißhungrige Naschkatzen, die abnehmen wollen.

  • MOLKE ENTWÄSSERT
  • REDUZIERT DAS GEWICHT
  • FÖRDERT DEN GESAMTEN STOFFWECHSEL

26,90 

Vanille-Molke Drink
Trink dich schlank!

Leicht verdaulicher, wohlschmeckender Sattmacher-Drink mit kalorienarmer Süßmolke und Vanillegeschmack. Nimmt den Heißhunger auf Süßes. Ein Must-have für heißhungrige Naschkatzen, die abnehmen wollen.

  • MOLKE ENTWÄSSERT
  • REDUZIERT DAS GEWICHT
  • FÖRDERT DEN GESAMTEN STOFFWECHSEL

26,90 

Basensuppe mit Molke
Abnehmen mit Suppe

Für alle Gestressten ist die Suppe auf Molkebasis ideal als rasche Zwischen- oder Hauptmahlzeit, anstelle von ungesundem Fast Food, hebt sie die Stimmung und sorgt so für mehr Durchhaltevermögen bei Heißhungerattacken.

  • LEICHT VERDAULICH
  • VERMEIDET HEISSHUNGER-ATTACKEN
  • ZWISCHEN- ODER HAUPTMAHLZEIT

26,90 

Copyright 2018 by Shape-Line Figurstudio GmbH

Ihr Warenkorb ist leer
Shape-Line_Logo
  • Shape-Line_einkaufwagen_icon